Einzelhandelsfonds: Habona legt nach

Der geschlossene Immobilienfonds investiert in 15 bis 20 Einzelhandelsimmobilien, die langfristig vermietet werden sollen. Die Mieten werden an den Lebenshaltungsindex gekoppelt. Laut Habona befinden sich bereits zum Platzierungsstart zwei Immobilien im Portfolio. Die Fondslaufzeit ist mit 5 Jahren prospektiert.
 
Das Gesamtvolumen ist mit 43 Millionen Euro geplant, davon sollen 15 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben werden. Anlegern wird eine durchschnittliche Gesamtrendite von 7,3 Prozent in Aussicht gestellt, ausgezahlt wird halbjährlich. Der Einstieg ist ab 5.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio möglich.

Mehr zum Thema
FHH: Immobilienfonds Nummer 10 Immobilien: Istanbul vor München Habona Invest: „Ohne Blindpoolrisiken in Einzelhandelsimmobilien investieren“