Einzeln vorgestellt Sechs Krypto-Fonds im Detail

Postera Crypto I

Postera Crypto I | © Postera

Nicolas Biagosch ist Partner bei Postera Capital in Düsseldorf © Postera


ISIN: LI0385769448

Verantwortlich: Postera Capital, Düsseldorf

Mindestanlage: 50.000 Euro

Grundsätzliche Kosten: 1,7 Prozent p.a., 20 Prozent Erfolgsprämie ab 6 Prozent Gewinn

Auskünfte von Nicolas Biagosch, Postera Capital:

Anlageklassen

Überwiegend Krypto-Assets. Zum Start enthält das Portfolio fünf Coins und Tokens. Berücksichtigt werden nur solche Krypto-Assets, die als qualitativ hochwertig bewertet werden. Es ist geplant, das Anlageuniversum sukzessive zu erweitern.

Renditeziel

Aufgrund der hohen Volatilität der Assetklasse halten wir kurzfristige Renditeprognosen für unseriös. Sie investieren in einer frühen Phase in eine Schlüsseltechnologie und die darauf aufbauenden Anwendungen. Die langfristigen Renditeziele liegen somit im deutlich zweistelligen Bereich – ähnlich wie bei Venture Capital.

Auswahlkriterien

Der Anlageschwerpunkt liegt auf Coins und Tokens mit einer Marktkapitalisierung von mindestens einer Milliarde Euro. Die Anlageentscheidungen werden auf Grundlage fundierten Researchs getroffen. In dieses werden Fundamentaldaten, Markt-Sentiment und technische Analysen mit einbezogen.

Kaufen und verkaufen

Grundsätzlich ist der Fonds für Investoren konzipiert, die eine Anlage im Krypto-Bereich suchen. Dementsprechend wird der überwiegende Anteil in Krypto-Assets investiert. In volatilen Marktphasen oder wenn mit starken Preisrückgängen gerechnet werden kann, kann jedoch die Cash-Quote erhöht werden.

Mehr zum Thema

nach oben