LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in NewsLesedauer: 1 Minute

Verkauf Elips Life bekommt neuen Eigentümer

Schloss Vaduz
Schloss Vaduz: Im Liechtensteiner Ort hat Elips Life ihren Hauptsitz. | Foto: Imago Images / Robert Harding

Der Rückversicherer Swiss Re verkauft seine Lebensversicherungstochter Elips Life an Swiss Life. Elips Life mit Hauptsitz in Vaduz, Liechtenstein legt ihren Schwerpunkt auf Unternehmenspolicen, die die finanziellen Folgen von Tod und Invalidität abdecken. Die Transaktion soll im ersten Halbjahr 2022 über die Bühne laufen.

Hallo, Herr Kaiser!

Das ist schon ein paar Tage her. Mit unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Versicherungen“ bleiben Sie auf dem neuesten Stand! Zweimal die Woche versorgen wir Sie mit News, Personalien und Trends aus der Assekuranz. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Über den Kaufpreis haben die beiden Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Swiss Re und Swiss Life vereinbarten zudem eine langfristige Zusammenarbeit. Unter anderem soll Swiss Re das Bestands- und Neugeschäft rückversichern.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
PDF nur für Sie. Weitergabe? Fragen Sie uns.
Tipps der Redaktion