Lesedauer: 1 Minute

Energie, Pharma, Diät Die Lieblingsaktien von George Soros

George Soros. Foto: AFP/Getty Images
George Soros. Foto: AFP/Getty Images
Trotz Staatspleite Argentiniens setzt George Soros auf einen Ölkonzern, dessen größter Aktionär der argentinische Staat ist. Mit 13,8 Millionen Aktien bildete YPF Sociedad Anonima im August die größte Position im Soros‘ Portfolio. Damit hält Star-Investor 3,5 Prozent aller ausstehenden Aktien des argentinischen Ölkonzerns. 3,4 Prozent seines Portfolios steckt in YPF Sociedad Anonima.

Das Unternehmen, dessen Aktien die zweitgrößte Position in Soros‘ Portfolio bilden befindet sich ebenfalls in einem krisengeschütteten Staat. Das ist Teva Pharmaceutical Industries aus Israel. Soros besitzt mit 7,4 Millionen Aktien rund 0,8 Prozent aller ausstehenden Aktien des Unternehmens. Teva Pharmaceutical Industries macht 2,9 Prozent an Soros‘ gesamten Aktienpositionen aus.

Drittgrößte Position ist die Aktie von Herbalife, einem Anbieter von Diät-Produkten und Kosmetika. Das US-Unternehmen geriet bereits des Öfteren aufgrund seines Strukturvertriebs in die Kritik. Das hielt Soros jedoch nicht davon ab, 2,3 Prozent seines Aktien-Portfolios ins Unternehmen zu stecken. Mit den knapp 4,9 Millionen Herbalife-Aktien hält Soros 4,9 Prozent aller ausstehenden Anteilscheine des Unternehmens.
Mehr zum Thema