DIHK: Die Zahl der Immobiliendarlehens-Vermittler explodiert Foto: DIHK

Erlaubnis nach § 34f und § 34i GewO

DIHK: Die Zahl der Immobiliendarlehens-Vermittler explodiert

Dieser Inhalt wird derzeit wegen fehlender Zustimmung für Marketing-Cookies nicht angezeigt.

Von 36.949 im Juli auf nunmehr 37.147 ist die Zahl der registrierten Finanzanlagevermittler nach Paragraf 34f GewO gestiegen. Das geht aus der jüngsten Statistik des Industrie- und Handelskammertags (DIHK) hervor. Die meisten eingetragenen Berater (36.632) vermitteln offene Investmentvermögen.

Auch die Registrierungen im Honorar-Finanzanlagenberater-Register nahmen zwischen Juli und Oktober leicht zu. Waren im Juli noch 121 Honorar-Finanzanlagenberater mit Erlaubnis nach Paragraf 34h Gewerbeordnung (GewO) registriert, sind es nunmehr 130.

Mehr zum Thema
Urteil zu EinkommensteuerWer seine Rente aufschiebt, zahlt mehr Steuern Vermittler trotzen Corona-KriseGewinn um knapp 5.000 Euro gestiegen 3 Versicherer und MaklerpoolDie innovativsten Unternehmen der Versicherungsbranche