Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in NewsLesedauer: 1 Minute

ETF-Absatz Mäßige Smart-Beta-Nachfrage im dritten Quartal

Der Absatz von Smart-Beta-Strategien blieb im dritten Quartal mit 555 Millionen Euro deutlich hinter dem ersten Quartal mit 1,8 Milliarden Euro und dem zweiten Quartal mit 1,6 Milliarden Euro zurück.

Seit Jahresanfang netto 67,8 Milliarden Euro ETF-Zuflüsse

Insgesamt flossen Smart-Beta-ETFs in den ersten neun Monaten somit rund 4 Milliarden Euro zu. Stand Ende September waren 33,3 Milliarden Euro in Smart-Beta-ETFs investiert.

Auch der Gesamtmarkt bremst ab, allerdings in geringerem Maß: Nach Zahlen von Thomson Reuters Lipper flossen im dritten Quartal weniger Mittel in ETFs als in den Vorquartalen. Im September zog die ETF-Nachfrage zwar nach 3,1 Milliarden Euro im August wieder auf 6,6 Milliarden Euro an, blieb aber unterdurchschnittlich. Insgesamt haben Anleger 2017 bislang 67,8 Milliarden Euro in ETFs investiert.


Wie hat dir der Artikel gefallen?

Danke für deine Bewertung
Tipps der Redaktion
Foto: Vanguard bringt 23 ETFs auf den deutschen Markt
Start an der Deutschen BörseVanguard bringt 23 ETFs auf den deutschen Markt
TER, NAV, ETC.Wie man mit 3 Fragen den richtigen ETF findet
Foto: Euwax Gold und Xetra-Gold im direkten Vergleich
ProduktanalyseEuwax Gold und Xetra-Gold im direkten Vergleich