LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in WirtschaftLesedauer: 1 Minute

Von Rize ETF für digitale Zahlungen und Kryptowährungen aufgelegt

Stuart Forbes, Mitgründer und Direktor bei Rize über den neuen ETF
Stuart Forbes, Mitgründer und Direktor bei Rize über den neuen ETF:„Die Nachfrage nach "jederzeit und überall"-Zahlungen erlebt momentan ein beispielloses Wachstum.“ | Foto: Rize ETF

Rize ETF hat den Digital Payments Economy Ucits aufgelegt (ISIN: IE00BLRPRQ96). Der ETF konzentriert sich sowohl auf digitale Zahlungen als auch auf Zahlungen in Kryptowährungen. Das Portfolio enthält demnach Zahlungsabwickler, Zahlungsinfrastrukturanbieter und Zahlungsdienste. Rize hat damit bisher sechs thematische ETFs aufgelegt.

Quelle Fondsdaten: FWW 2024

Der neue ETF ist an der Deutschen Börse Xetra erhältlich. Zudem ist der Fonds auch an der London Stock Exchange notiert. Er hat eine Gesamtkostenquote von 0,45 Prozent.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
PDF nur für Sie. Weitergabe? Fragen Sie uns.
Tipps der Redaktion