ETFs: auf vier Neue

//
UBS ETF und HFR starten am 15. Juni zusammen vier neue ETFs. Der HFRX Equity Hedge Index SF, der Event Driven Index SF, der Relative Value Arbitrage Index SF und der Macro CTA Index SF sind an der deutschen Börse notiert. Die UCITS-konformen Fonds bilden den HFRX Equity Hedge Index SF, den HFRX Event Driven Index SF, den HFRX Relative Value Arbitrage Index SF und den HFRX Macro CTA Index SF ab.

UBS ETF verwaltet Ende des ersten Quartals 2012 12,8 Milliarden Dollar.

Mehr zum Thema
Studie: „ETFs? Eher nicht“ Anleihenbewertung jenseits herkömmlicher Kreditratings Steht der ETF Branche eine massive Konsolidierung bevor?