Mit zwei Tweets zum Handelskonflikt hat US-Präsident Donald Trump erneut den Druck auf China erhöht. Für Martin Lück, Chef-Kapitalmarktstratege bei BlackRock, sind die Nachrichten vor allem eines: Sand im Getriebe des Welthandels. [mehr]

US-Präsident Donald Trump hält ein Handelsabkommen mit China bis Anfang Mai für denkbar. Doch was passiert mit den Zöllen, die die USA auf Importe aus China erhoben haben? Ein Kommentar von Felix Hermann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

[TOPNEWS]  Barquote im Portfolio

Cash mit Kick

Schwanken die Börsenkurse, gewinnt die Cash-Quote im Portfolio an Bedeutung. David Wenicker, Leiter Privatkundengeschäft Deutschland bei iShares, erklärt, wie Anleger Barmittel halten können. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

„Rezessionsängste sind verständlich“

Auf 44,7 Punkte ist der Einkaufsmanagerindex (EMI) der deutschen Industrie gefallen – ein Wert, der tatsächlich Rezession signalisiert. Angesichts dieser Schwäche fragt sich Martin Lück, Chef-Kapitalmarktstratege bei BlackRock, ob dieser Abwärtstrend auf die gesamte deutsche Volkswirtschaft übergreifen kann. [mehr]

[VIDEO]  Blick auf die Märkte

Spannung vor Chinas großer Politik-Show

In Peking tagt für zwei Wochen der Nationale Volkskongress. Sollte Premier Li Keqjang dort ein Konjunkturprogramm präsentieren, das über den erwarteten 300 Milliarden US-Dollar liegt, dürfte das die Anleger verzücken. Ein Video-Kommentar von Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]

Mit passiven Fonds können Anleger thematisch investieren und die Chancen von Megatrends wie Cyber Security nutzen. Möglich machen das spezielle Indexkonstruktionen. [mehr]

Monatsbilanz für Januar

Anleger bleiben vorsichtig

Ähnlich wie Anfang 2018 ging es auch zum Jahresbeginn 2019 an den Börsen kräftig nach oben. Investoren bleiben dennoch wachsam. Der Monatsrückblick von Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei BlackRock. [mehr]