Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Euro stabiler als D-Mark

//
Laut Bundesverband Deutscher Banken (BdB) weist der Euro seit seiner Einführung im Jahr 1999 im Jahresdurchschnitt eine Geldentwertung von 1,6 Prozent auf. Demgegenüber verlor D-Mark im Laufe ihres Bestehens im Schnitt knapp 3 Prozent Kaufkraft jährlich (siehe Grafik). Derzeit ist die Inflation in Deutschland weiter auf dem Rückzug. Im März 2009 sank die Inflationsrate auf nur noch 0,5 Prozent. Angesichts der weltweit expansiven Geldpolitik keimen zwar immer wieder Inflationssorgen auf. >> Grafik vergößern
Voraussetzung für eine höhere Inflationsrate wäre laut BdB aber zunächst eine merkliche wirtschaftliche Erholung, denn im Abschwung seien Preiserhöhungen durch Unternehmen oder kräftige Lohnsteigerungen nur schwer durchzusetzen.

Mehr zum Thema
nach oben