Andreas Steinert

Andreas Steinert

Europ Assistance Versicherung mit neuem Vorstandsmitglied

Andreas Steinert ist neues Vorstandsmitglied der Europ Assistance Versicherung. Er wird die Verantwortung für das Ressort Vertrieb und Marketing sowie die Geschäftsführung des Unternehmens übernehmen. Steinert löst damit Monika Sebold-Bender ab, die diesen Posten bei Europ Assistance vorübergehend übernommen hat und ihn planmäßig zum 1. Januar 2014 abgibt.

Steinert arbeitete zunächst als Rechtsanwalt, bevor er 2001 als Vorstandsassistent bei der Allianz in München anfing. Anschließend arbeitete er als Vertriebsbereichsleiter bei der Allianz Deutschland Vertrieb. Von 2005 bis 2007 war er als Direktor für den Finanzdienstleistungsmarkt bei der Allianz Global Assistance Group in Paris tätig. Vor seinem Wechsel zu Europ Assistance verantwortete er seit 2008 das Spezialisten- und Produktmanagement Sach Privat für die Produktentwicklung in Komposit und Assistance bei der Allianz Deutschland Vertrieb.

Mehr zum Thema
Anlage per InvestmentpoliceWarum der Versicherungsmantel auch für Berater vorteilhaft ist VersicherungenDas sind die neuen Policen-Produkte der Woche Insurtech CoyaNeuer Co-Chef kehrt von der Axa zurück