LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in NewsLesedauer: 1 Minute

Europäische Anleihen Aviva legt Hochzinsfonds auf

Sunita Kara Aviva Hochzinsanleihen
Senior-Portfoliomanagerin Sunita Kara managt den neuen High-Yield-Fonds zusammen mit Chris Higham. | Foto: Aviva Investors

Die Fondsgesellschaft Aviva Investors, Tochter des britischen Versicherers Aviva, startet den Rentenfonds Aviva Investors European High Yield (ISIN Privatanleger: LU2059539226, Institutionelle: LU2059539069).

Das Portfolio enthält europäische Hochzinsanleihen mit den Ratings B oder BB. Kurzfristig kommen auch Papiere mit niedrigerer Note infrage. Die Umwelt-, Sozial- und Governance-Analyse (kurz: ESG) ist in den Ansatz mit eingeschlossen. Deshalb sollen etwa Tabakproduzenten und Hersteller umstrittener Waffen außen vor bleiben.

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Die Senior Portfoliomanager Sunita Kara und Chris Higham managen den Fonds mit Hilfe des Teams für globale Hochzinsanleihen. Das Team nutzt Material aus den Abteilungen Investmentstrategie, Kredite, Aktien, Analyse und Verantwortungsvolles Investieren.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
PDF nur für Sie. Weitergabe? Fragen Sie uns.
Tipps der Redaktion