Lesedauer: 1 Minute

Europafonds DNCA baut Fondsmanagement aus

Lucy Bonmartel, neue Co-Fondsmanagerin beim französischen Vermögensverwalter DNCA Finance (Foto: DNCA)
Lucy Bonmartel, neue Co-Fondsmanagerin beim französischen Vermögensverwalter DNCA Finance (Foto: DNCA)
Der französische Vermögensverwalter DNCA Finance erweitert sein Team durch Lucy Bonmartel. Sie ist auf europäische Aktien spezialisiert und wird das Unternehmen als Co-Fondsmanagerin des DNCA Invest Value Europe (WKN: A0MMD8) unterstützen. Die 46-Jährige bildet zusammen mit Isaac Chebar das Managementteam und ist insbesondere für die Aktienauswahl zuständig.

Bonmartel hat über 20 Jahre Erfahrung als Analystin und Fondsmanagerin. Sie war von 1998 bis 2006 für Société Générale Asset Management und anschließend bis 2012 für Axa Investment Managers tätig. Zusätzlich hatte sie von 2012 bis 2013 Lehraufträge an verschiedenen französischen Business-Hochschulen.

Der DNCA Invest Value Europe setzt vor allem auf unterbewertete Standardwerte, von deren Qualität das Fondsmanagement überzeugt ist. Im Portfolio sind rund 40 Titel. DNCA Finance verwaltet aktuell ein Vermögen von 10,5 Milliarden Euro.
Tipps der Redaktion
Top 10 der KündigungsgründeWarum Kunden ihre Policen kündigen
Funny Friday„Mit dieser Lebensversicherung möchte man Sie lieber tot sehen“
Inshared kommt nach DeutschlandDigitaler Kfz-Versicherer ohne Kündigungsfristen
Mehr zum Thema