Ex-Deutsche-Banker darf zwei Polizisten wegen Prügelei verklagen

Bei dem Ex-Mitarbeiter handelt es sich um Brian Mulligan, einst Vice-Chairman für Medien und Telekom im Investmentbanking der Deutschen Bank.

Er wirft den Polizisten vor, ihn brutal zusammengeschlagen zu haben, als er 2012 in der Nachbarschaft eine Ausgabestelle für Marihuana zu medizinischen Zwecken besuchte. Es habe sich um einen legalen Vorgang gehandelt.

Mehr zum Thema