Ex-Weltbank-Führungskraft geht zur Man Group

//
Shapiro kommt von der Weltbank, wo sie seit 1978 tätig war und zuletzt mehrere führende Positionen inne hatte. Darüber hinaus war sie Vize-Präsidentin im Bereich Finance and Treasurer der Weltbank-Gesellschaft International Finance Corporation (IFC) in den Jahren 2000 bis 2011.

Im Laufe ihrer Tätigkeit bei der Weltbank war Shapiro unter anderem Direktorin im Bereich Projektfinanzierung und Garantien. In dieser Funktion entwickelte sie das Teilgarantie-Instrument der Bank für die Projektfinanzierung und die teilweise Kreditgarantie für Kapitalmarkt-Transaktionen.

Sie verantwortete die Refinanzierung der IFC, liquide Investments, das Bilanzstrukturmanagement (Asset-Liability-Management) sowie Initiativen in den Bereichen strukturierte Finanzierung, lokale Währungen sowie Instrumente zur Risikoabsicherung. Zudem war sie zuständig für das B-Loan-Programm der IFC.

Mehr zum Thema