Eduardo Mollo Cunha vom Münchner Vermögensverwalter Eyb & Wallwitz

Eduardo Mollo Cunha vom Münchner Vermögensverwalter Eyb & Wallwitz

Eyb & Wallwitz bietet neue Anteilsklassen

//
Ab sofort können Anleger bei den Phaidros-Fonds des Vermögensverwalters Eyb & Wallwitz auch ausschüttende Anteilsklassen kaufen. Die neu dazugekommenen Tranche sind der Phaidros Funds Conversvative C und D (WKN: A1W1QC / A1W1QD), Phaidros Funds Balanced E (A1W1QB) und Phaidros Fund Fallen Angels D (A1W1QE).

Bisher waren die Phaidros-Fonds nur in thesaurierender Variante zu erwerben. Die neu aufgelegten Varianten unterscheiden sich hinsichtlich Ausgabeaufschlag und Verwaltungsgebühr von den älteren Tranchen.

„Durch die Auflegung der neuen Anteilsklassen können wir die individuellen Anforderungen und Wünsche unserer Kunden und Vertriebspartner hinsichtlich Ertragsverwendung und Kostenstruktur künftig noch passgenauer bedienen", erklärt Eduardo Mollo Cunha, Vertriebsleiter bei Eyb & Wallwitz die Auflegung der neuen Tranchen.

>>Die neuen Anteilsklassen im kurzen Überblick


Mehr zum Thema
„Vermögensverwaltung ist keine Performance-Rally“
Glaube, Kurse, Hoffnung
nach oben