Lesedauer: 1 Minute

Falsche Notärzte So dreist gehen betrügerische Versicherungsvermittler vor

Die Polizei Sachsen warnt vor Versicherungs-Betrügern, die vor allem in den Landkreisen Nordsachsen und Leipzig aktiv sind. Das berichtet der Versicherungsbote. Die Masche der Betrüger: Sie suchen ihre Opfer in deren Wohnung auf, geben sich als Notärzte aus und klagen über die Einsparungen im Gesundheitsbereich. Anschließend versuchen sie, eine Auslandsreise-Krankenversicherung zu Wucherpreisen zu verkaufen. 

Hinter den Produkten steckt nach Polizeiangaben eine "mehr als dubiosen Firma aus Rheinland-Pfalz". Die Polizei mahnt zur Vorsicht und rät davon ab, Verträge an der Haustür abzuschließen. 

Tipps der Redaktion
Gegen betrügerische PflegediensteKabinett beschließt drittes Pflegestärkungsgesetz
Tausende Anleger geprelltProzess um vorgetäuschte Goldgeschäfte
Falsche Verkäufer, Plagiate & Co.So schützen Sie sich vor Online-Finanzbetrügern
Mehr zum Thema