Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Ottmar Wolf hat, zusammen mit Peter Wiederholt, eine unabhängige Vermögensverwaltung in Frankfurt gegründet.

FAM Frankfurt Asset Management Ottmar Wolf gründet Vermögensverwaltung

Der unabhängige Vermögensverwalter FAM Frankfurt Asset Management hat am 15. April 2019 offiziell seinen Geschäftsbetrieb aufgenommen. Die Zulassung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) erfolgte am 29. März 2019. Gründer sind Ottmar Wolf, bis Ende März langjähriger Vorstand von Wallrich Wolf Asset Management, und Peter Wiederholt. Als Fondsberater habe das Unternehmen private und institutionelle Anleger im Blick. Für Privatkunden werden ausgewogene Multi-Asset-Ansätze angeboten.

Zum Start hat FAM Frankfurt Asset Management zwei Produkte im Angebot, die Wolf bereits bei seinem vorherigen Arbeitgeber verantwortete: den vorwiegend für institutionelle Investoren vorgesehenen Special Bond - Opportunities Fund (ISIN: LU0876071514) und den mit fünf Morningstar-Sternen bewerteten Publikumsfonds WWAM Marathon Renten (ISIN: DE000A14N878). „Wie man es von mir aus der Vergangenheit bereits kennt, werden die Schwerpunkte bei Hochzins-Unternehmensanleihen und risikoreduzierten Optionsstrategien liegen“, sagt FAM-Vorstand Wolf. Es gehe darum, auch in Phasen seitwärtstendierender oder leicht fallender Aktienmärkte positive Erträge erzielen zu können.

Wolf ist seit 1995 in der Finanzbranche tätig und hat seine Wurzeln im Privatkundengeschäft. Er ist Mitgründer der Wallrich Wolf Asset Management, bei der er seit dem Start bis Ende März 2019 knapp 19 Jahre lang als Vorstand tätig war. Neben der Betreuung vermögender Privatkunden habe  er sich dort in den vergangenen fünf Jahren insbesondere um den Aufbau des institutionellen Geschäfts gekümmert. Wiederholt, seit 1993 in der Finanzbranche aktiv, ist Gründungsinvestor des Londoner Fintech Trade IX, einer digitalen Plattform für die Vermittlung von Trade-Finance-Forderungen. Zuvor betreute Wiederholt für verschiedene Banken – unter anderem Citigroup, Bear Stearns, Morgan Stanley – in New York, London und Frankfurt institutionelle Kunden wie Pensionskassen und Versicherungen.

nach oben