RedaktionLesedauer: 2 Minuten

Feri Eurorating Awards 2016 Die besten 13 Fonds und 15 Fondsgesellschaften

Die Gewinner der Feri Eurorating Awards 2016
Die Gewinner der Feri Eurorating Awards 2016
Die Fondsgesellschaft Comgest hat die meisten Preise bei den neunten Feri Eurorating Awards abgeräumt. Drei erhielt die Gesellschaft in der Management-Kategorie Aktienfonds und sechs in den Fondskategorie Aktien Asien Pazifik ohne Japan und Europa. Mit jeweils fünf Auszeichnungen folgten Fidelity und Blackrock.

Die Landessieger

Fidelity wurde als bester Universalanbieter in Deutschland ausgezeichnet. Dazu gewann die Gesellschaft noch unter anderem in der Kategorie Aktien Emerging Markets. Blackrock inklusive der ETF-Sparte iShares konnte in der Management-Kategorie Rentenfonds Österreich und in den länderübergreifenden Kategorien ETF und Brand-Aufsteiger sowie in der Fondskategorie Renten Euro in Deutschland und Österreich die Auszeichnung entgegen nehmen.

Der beste Universalanbieter für Österreich ist laut Feri die Gesellschaft Kepler-Fonds. Für die Schweiz überzeugt MFS Investment die Jury.

15 Stiftungsfonds im 7-Monats-Test Diese Manager schaffen Werterhalt und Rendite
Mehr zum Thema
Zur BundestagswahlVerbandsvertreter wenden sich gegen Bürgerversicherung
Checkliste des AfWWie Vermittler ihren VSH-Schutz prüfen können
betriebliche Altersversorgung (bAV)Wo bleibt die Betriebsrente in den Wahlprogrammen?