FFB mit iPad-App für Berater

//
Mit der iPad-App FFB-Beratungsassistent können Finanzberater mehr als 8.000 Fonds von über 200 in- und ausländischen Anbietern finden, grafisch aufbereiten und vergleichen. Zudem können die Nutzer der App eigene Informationen hochladen, beispielsweise Zeitungsberichte oder Präsentationen.

In einem Modus für Kundengespräche können Berater benötigte Informationen individuell zusammenstellen und speichern. Die Anwendung enthält auch einen Sparplanrechner und Depotzugriff.

Zur Dokumentation werden die im Gespräch genutzten Informationen im Hintergrund automatisch zusammengeführt, so dass der Berater sie vom iPad per E-Mail an den Kunden schicken kann. Vor dem Versand der Dokumentation kann er individuelle Hinweise ergänzen. Zudem bietet die Anwendung den Beratern die Möglichkeit, ihr eigenes Logo in die App zu integrieren.

Die App ist kostenlos im Apple App Store erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Auch DAS INVESTMENT.com bietet ein optimiertes Web-Angebot für Smartphones und Tablet-PCs. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Mehr zum Thema