LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in Karriere, Job, GehaltLesedauer: 2 Minuten

Von Allianz Global Investors Fidelity holt Peter Begler und baut das Geschäft mit Private Assets aus

Peter Begler wechselt von Allianz Global Investors zu Fidelity.
Peter Begler wechselt von Allianz Global Investors zu Fidelity. | Foto: Fidelity

Fidelity International („Fidelity“) baut sein Private-Assets-Geschäft aus und ernennt Peter Begler zum Direktor Fachvertrieb (Director, Specialist Sales) für den Dach-Raum in diesem Bereich. Er ist damit ab sofort zuständig für die Geschäftsentwicklung des Private-Asset-Bereich im deutschsprachigen Raum.

In dieser Rolle soll Begler sich auf Neugeschäftsaktivitäten konzentrieren, zunächst insbesondere auf Immobilien und Private Credit. Er arbeitet in Kronberg im Taunus und berichtet an Karim Leguel, Leiter Fachvertrieb (Head of Specialist Sales), Europa.

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

„Kunden wollen nicht mehr ausschließlich auf traditionelle Aktien- und Rentenportfolios setzen. Um mehr Kunden den Zugang zu alternativen Anlagesegmenten zu ermöglichen, wird Fidelity sein Geschäftsmodell weiter diversifizieren und Produktangebot im Private-Assets-Segment ausbauen“, so Leguel.

Begler hat über 25 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche. Er kommt von Allianz Global Investors, war zuvor bei unter anderem bei Schroders und der Deutschen Bank.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen