Lesedauer: 4 Minuten

Finanzberater-Kunden 50 plus Altersvorsorge nicht nur Thema der Jüngeren

Gemütlicher Ruhestand war gestern - die Best-Ager von heute leben aktiv und haben Spaß. Doch dafür müssen sie gut vorsorgen. Foto: Getty Images
Gemütlicher Ruhestand war gestern - die Best-Ager von heute leben aktiv und haben Spaß. Doch dafür müssen sie gut vorsorgen. Foto: Getty Images
Kreuzfahrten statt Kukident

Was wie ein Motto aus der Werbebrancheklingt, beschreibt die Geisteshaltung der Zielgruppe 50plus. Wirtschaftlich ging es ihnen noch nie so gut wie heute. Und noch nie waren sie so viele: Seit vier Jahren sind zum ersten Mal in Deutschland mehr Menschen über als unter 50 Jahre alt. Sie bilden eine wichtige Zielgruppe, denn sie verfügen über die höchsten Einkommen. Und die Best Ager besitzen mit rund 2.200 Milliarden Euro mehr als 60 Prozent des Vermögens aller Haushalte – und geben es mit vollen Händen aus. Wer heute 50 oder 60 ist, dessen Leben hat mit dem Bild des häuslichen, fernsehguckenden Senioren von früher nichts mehr gemeinsam.



50plus nutzt Smartphones

Laut einer Studie des Instituts für neue soziale Antworten (INSA) konsumiert diese Altersgruppe deutlich mehr als jüngere Generationen. Und bei den Produkten, für die sie Geld ausgeben, handelt es sich keineswegs nur um Doppelherz und Kreuzworträtsel: So nimmt beispielsweise die Verbreitung von Smartphones bei Menschen jenseits der 50 immer weiter zu. Um sich den Traum von fernen Ländern zu erfüllen, geben sie pro Jahr 120 Milliarden Euro aus, für ihre Autos 90 Milliarden.

Doch sollte man differenzieren: Es existiert keine homogene Generation 50plus. Gabriele Bleibst, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Jena, ist überzeugt: „Die Unterschiede in den Gruppen nehmen mit dem Alter zu, was uns veranlasst, von der ‚Vielfalt des Alterns‘ zu sprechen. Mit zunehmendem Alter sagt die Anzahl der Lebensjahre immer weniger über Fähigkeiten, Fertigkeiten, Verhaltensweisen und Erlebniswelten aus.“ Tatsächlich weisen heutige Generationen älterer Menschen oft ein jüngeres Verhalten als frühere Generationen auf.

10 brennende Fragen zu Fintechs Fünf Expertenmeinungen
Tipps der Redaktion
Foto: Eine Garantie in der Altersvorsorge kann bis zu 140.000 Euro kosten
Aktuelle AnalyseEine Garantie in der Altersvorsorge kann bis zu 140.000 Euro kosten
Foto: Jeder zweite junge Deutsche befürchtet Altersarmut
Umfrage im Auftrag von TecisJeder zweite junge Deutsche befürchtet Altersarmut
Foto: Welche finanziellen Zukunftsängste plagen Kunden in Ihrer Region?
RuhestandsberatungWelche finanziellen Zukunftsängste plagen Kunden in Ihrer Region?
Mehr zum Thema