Finanzexperte Alexander Sikora-Sickl

Ebola, Schweinegrippe und Corona

Alexander Sikora-Sickl ist bei der Fondsgesellschaft Erste Asset Management für globale Anlagestrategien und Research zuständig.  | © Erste AM

Alexander Sikora-Sickl ist bei der Fondsgesellschaft Erste Asset Management für globale Anlagestrategien und Research zuständig. Foto: Erste AM

Was sind die wirtschaftlichen Auswirkungen von Pandemien wie dem Coronavirus? Alexander Sikora-Sickl von der Fondsgesellschaft Erste Asset Management hat sich einen Überblick über Studien verschafft. Sein Urteil: In zwölf Monaten ist der Corona-Effekt verpufft.

Was ist die wirtschaftliche Auswirkung von Epidemien und Pandemien? Wir haben wissenschaftliche Reports aus den Jahren 2003 bis 2019 analysiert, um eine möglichst fundierte Einschätzung zu erhalten.

Die einzelnen Studien untersuchen und vergleichen die Effekte von Epidemien, also dem signifikanten regionalen Anstieg von Neuerkrankungen in einer Region und Pandemien, der länder- und kontinentübergreifenden Ausbreitung einer Infektionskrankheit anhand folgender Tools:

  • Historischen Fallstudien
  • Makroökonomischen Modellen und Simulation von Schocks
  • ...
    Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um Artikel aus der Reihe Denker der Wirtschaft lesen zu können.

    Märkte bewegen Aktien, Zinsen, Politik. Und Menschen. Deshalb veröffentlichen wir jetzt Texte, Whitepapers, Thesenpapiere von einigen der bedeutendsten Volkswirte für Sie – gebündelt und übersichtlich. So haben Sie mit einem Blick den Überblick über die wesentlichen Entwicklungen und Einschätzungen von einigen der großen Denker und Praktiker der Wirtschaft – also deep Content. Die Rubrik heißt somit auch „Denker der Wirtschaft“. Da diese Artikel nur für Profis gedacht sind, müssen wir Sie bitten, sich einmal anzumelden und zur Plausibilitätsprüfung ein paar berufliche Angaben von sich zu machen. Geht auch ganz schnell und danach können Sie jederzeit bequem alles lesen.

Über den Autor:

Weitere Artikel aus der Rubrik