Lesedauer: 1 Minute

Finanzvorstand der R+V Rainer Neumann geht in den Ruhestand

Rainer Neumann: Der Finanzvorstand der R+V Versicherungsgruppe gibt sein Amt auf und den Staffelstab weiter (Foto: R+V)
Rainer Neumann: Der Finanzvorstand der R+V Versicherungsgruppe gibt sein Amt auf und den Staffelstab weiter (Foto: R+V)

Neuer Finanzvorstand der R+V wird Marc Michallet (46). Mit Beginn des neuen Jahres tritt er die Nachfolge von Neumann an, der seit 1993 im Vorstand des Wiesbadener Versicherers war.

Michallet verantwortet als Bereichsleiter seit 2012 das Portfoliomanagement Wertpapiere der R+V Gruppe. Seine Karriere begann er 1996 bei der Hypovereinsbank in München. 1998 wechselte er nach London, wo er für verschiedene internationale Banken arbeitete – zuletzt im Bereich Financial Solutions.

Mehr zum Thema
Partnerschaftsvertrag bis 2028Generali und Vitality verlängern Kooperation vorzeitig Altersvorsorge in Deutschland„Ruhestand mit 60 Jahren ist oft kaum realisierbar“ VersicherungsbetriebHaftpflichtkasse kann wieder Verträge und Schäden bearbeiten