Jens Jennissen ist Mitgründer des Fintechs Fairr.

Jens Jennissen ist Mitgründer des Fintechs Fairr.

Fintech greift an

Fairr.de bringt 2016 neue bAV und Riester zum Nettotarif

//
„Wir werden unseren Innovationsvorsprung weiter ausbauen“, verspricht Jens Jennissen in einem Interview auf der fairr.de-Internetseite. Konkret nennt der Geschäftsführer des Berliner Fintechs eine neue „Lösung für die betriebliche Altersversorgung“ (bAV). Sie werde „demnächst bei uns und ausgewählten Kunden“ angeboten.

„Außerdem stellen wir im ersten Quartal einen Nettotarif für eine Riester-Versicherung mit kurzer Vertragslaufzeit vor“, so Jennissen weiter. Da auch das bisherige Riester-Produkt Fairriester eine „starke Nachfrage“ verzeichne, soll das Kundenservice-Team weiter vergrößert werden.

Noch mehr Zulauf erwartet er, wenn im Februar eine TV-Werbekampagne für Fairr.de startet: Im vorigen Jahr gab die Münchner Mediengruppe ProSiebenSat.1 bekannt, dass sie sich per Anschubfinanzierung, Mentoring sowie eine TV-Kampagne im Wert von einer halben Million Euro an Fairr.de und dem Online-Versicherungsmakler Clark.de beteiligt.

10 brennende Fragen zu Fintechs Fünf Expertenmeinungen

Mehr zum Thema
Urteil zu EinkommensteuerWer seine Rente aufschiebt, zahlt mehr Steuern Vermittler trotzen Corona-KriseGewinn um knapp 5.000 Euro gestiegen 3 Versicherer und MaklerpoolDie innovativsten Unternehmen der Versicherungsbranche