Fondsmanager Klaus Göggelmann, Fisch Asset Management Foto: Fisch AM

Breiteres Spektrum

Fisch startet flexiblen Fonds für Wandelanleihen

Die Fondsgesellschaft Fisch Asset Management legt den neuen Investmentfonds Fisch Convertible Global IG (ISIN: LU2272747358) auf. Er enthält Wandelanleihen mit Investment-Grade-Rating (IG) über das gesamte Anlagespektrum von aktien- bis anleiheähnlichen Wandelpapieren. Er ist der zweite Fonds für Wandelanleihen aus dem Hause Fisch, der sich ausschließlich auf solche hochwertigen Schuldner konzentriert.

Der andere ist der 2009 gestartete Fisch Convertible Global Defensive (LU0162829799), den Sie sich hier genauer ansehen können. Beide Produkte managt Klaus Göggelmann, wobei er sich beim Neuprodukt breiter entfalten darf. Er darf auch Wandelanleihen kaufen, die sich entweder schon stark wie eine Aktie oder eben wie eine Anleihe verhalten. Damit kann er stärker an steigenden Aktienmärkten teilnehmen, aber auch in harten Zeiten das Portfolio besser absichern. Das ist bei dem Erstling in der Form nicht möglich, weshalb der neue Fonds am Ende höhere Gewinne einfahren soll.

Für Privatanleger gibt es bislang lediglich eine Anteilsklasse in Schweizer Franken. Für Institutionelle sind welche in US-Dollar (LU2272747788), währungsgesichert in Euro (LU2272747861) und ebenfalls in Franken (LU2272747606) verfügbar.

Mehr zum Thema
Vermögensverwalter empfiehlt„Wandelanleihen vereinen das Beste vom Börsenparkett“ Neuer Leiter PortfoliomanagementFisch Asset Management beruft Meno Stroemer in die Geschäftsleitung Nunmehr fünfköpfigFisch Asset Management baut Führungsriege aus