Fitch droht den USA mit Aberkennung ihrer Top-Bonitätsnote ’AAA’

//
Die Ratingagentur begründete den Schritt damit, dass die USA die Schuldenobergrenze nicht rechtzeitig angehoben hätten. Dennoch geht Fitch nach eigenen Angaben davon aus, dass die Schuldenobergrenze bald angehoben wird.

Zudem korrigierte die Ratingagentur die Wachstumserwartung für die USA 2013 und 2014 nach unten.

Sollte der US-Haushaltsstreit nicht bis zum 17. Oktober beigelegt werden, droht der größten Volkswirtschaft der Welt Zahlungsunfähigkeit.

Die Zentralbanken in aller Welt bereiten indes offenbar Notfallpläne vor, um die Finanzmärkte auch im Falle eines US- Zahlungsausfalls am Laufen zu halten.

Mehr zum Thema