Invesco: Erfolgreich mit unabhängigem Denken

Frankfurtrer Office von Invesco Deutschland (Bild: Invesco)

Wir sind der Überzeugung, dass erstklassige Ergebnisse das Resultat von fundiertem Fachwissen und disziplinierten Kontrollprozessen sind. Unsere Grundlage dafür: 13 Investmentteams weltweit mit der Freiheit, ihre eigenen Anlagestile zu verfolgen.

Invesco ist mit einem weltweit verwalteten Vermögen von 1,2 Billionen US-Dollar per 18. Oktober 2018 (Quelle: Invesco), nahezu 7.000 Mitarbeitern und einem mehr als 120 Länder umfassenden Kundennetzwerk eine der größten unabhängigen Investmentgesellschaften der Welt.

Anlageerfolg gründet auf unabhängigem Denken: Getreu dieser Überzeugung gibt es bei uns keine weltweit gültige „Hausmeinung“. Jedes der 13 Investmentteams hat die Freiheit, seinen eigenen Anlagestil zu verfolgen. Die Grundlage für diese klar definierten Investmentphilosophien sind disziplinierte Anlageprozesse und eine konsequente Risiko- und Qualitätssteuerung. Unser breit gefächertes Produktangebot deckt alle wichtigen Aktien- und Anleihemärkte sowie alternative Anlageklassen auf regionaler und globaler Ebene ab. Dazu gehören auch Nachhaltigkeits-/ESG-Strategien.

Wir bündeln unsere Ressourcen, unsere globale Stärke und unsere operative Stabilität, um Investoren dabei zu unterstützen, ihre langfristigen finanziellen Ziele zu erreichen. Als unabhängiges, weltweit tätiges Unternehmen konzentrieren wir uns ausschließlich auf das Investmentmanagement.

Weitere Informationen erhalten Sie auf invesco.com.