Flop: Bundesanleihen als Ladenhüter

//
Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Schatzmeister Wolfgang Schäuble prahlen gern mit Deutschlands Finanzkraft. Jetzt spricht der Markt. Wie die „Financial Times Deutschland“ meldet, ging eine aktuelle Anleihe-Auktion daneben. 6 Milliarden Euro wollte der Bund ursprünglich vom Markt kassieren. Bekommen hat er nur 3,889 Milliarden Euro. Mehr wollten Anleger nicht. Die durchschnittliche Rendite der neuen Emission liegt bei 1,98 Prozent – für zehnjährige Anleihen.

„Es ist besorgniserregend, dass die beste Bonität Europas sich nicht im geplanten Umfang refinanzieren konnte“, zitiert die „FTD“ den Helaba-Analysten Ralf Umlauf. Andere Analysten nähmen schon das Wort Katastrophe in den Mund.

Michael Krautzberger relativiert die Sache jedoch: „Wir würden die unterzeichnete Bund-Auktion nicht überbewerten", sagt der Leiter des europäischen Rentenfondsteams der Fondsgesellschaft Blackrock. „Aus technischen Gründen kam es auch in der Vergangenheit immer wieder zu nicht vollständig gezeichneten Bundauktionen. Gerade auch in der jüngsten Vergangenheit. Im Vergleich zu anderen Eurolandländern sind Bund-Auktionen traditionell von Banken dominiert, und die Bonds werden dann indirekt im Sekundärmarkt an Endanleger plaziert. Die zuletzt geringen Zeichnungsquoten sind auch mit dem zunehmenden Deleveraging der Banken zu erklären, deren Bilanzen zunehmend knapp sind."

Seit Monaten entwickeln sich die Anleiherenditen in der Eurozone auseinander. Für alle Euroländer außer Deutschland ging es nach oben – eine Reaktion der Marktteilnehmer auf die Schuldenkrise. Die Renditen für deutsche Papiere sanken dagegen, weil Anleger dorthin als sicheren Hafen flüchteten.

Doch bereits „Der Spiegel“ zerlegt in seiner aktuellen Ausgabe die Mär vom angeblich besten Schuldner der Eurozone. Mit rund 80 Prozent ist der Schuldenstand Deutschlands gemessen am heimischen Bruttoinlandsprodukt allenfalls europäischer Durchschnitt, von Schuldentilgung keine Spur. Der Markt scheint das nun zu erkennen.

Mehr zum Thema