LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in FondsLesedauer: 2 Minuten
Headphones
Artikel hören
Aus drei mach' vier
Flossbach von Storch erweitert den Vorstand
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.

Aus drei mach' vier Flossbach von Storch erweitert den Vorstand

Till Schmidt, Vorstand FvS
FvS-Vorstand Till Schmidt | Foto: FvS

Flossbach von Storch vergrößert sein Führungsgremium: Till Schmidt rückt in den Vorstand auf, der damit nun aus vier Mitgliedern besteht: Neben Schmidt sind Bert Flossbach, Kurt von Storch und Dirk von Velsen Teil des Gremiums. Schmidt wird die Ressorts Compliance, Anti Money Laundering sowie Anti Financial Crime, Risikocontrolling, Recht, Finance und Steuern verantworten. Die Zustimmung der Aufsichtsbehörden liegt bereits vor.

 Flossbach von Storch hatte 2021 ein Partnerschaftsmodell eingeführt

Schmidt ist seit Januar 2020 bei Flossbach von Storch und seither Mitglied des sogenannten Management Board Committee. Zuvor war er unter anderem in der Deutsche-Bank-Gruppe und für die Postbank in leitender Funktion sowie als Rechtsanwalt im Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Aufsichtsrecht tätig. Er hat an der Universität zu Köln Rechtswissenschaften studiert und dort auch promoviert.

 

 

In einer Pressemitteilung von Flossbach von Storch hieß es, dass die Ernennung nicht nur Wachstum der vergangenen Jahre, sondern auch den Anspruch widerspiegele, in Zukunft zu den führenden bankenunabhängigen Vermögensverwaltern in Kontinentaleuropa zu gehören. Kurt von Storch hatte unter anderem als Ziel ausgegeben, die eigene Vermögensverwaltung und das Geschäft mit vermögenden Kunden zu stärken.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion