RedaktionAktualisiert am 11.09.2019 - 17:17 UhrLesedauer: 1 Minute

Flossbach von Storch im Podcast Was Investoren über Anleihen wissen müssen

Mitgründer der Kölner Fondsgesellschaft Flossbach von Storch: Bert Flossbach.
Mitgründer der Kölner Fondsgesellschaft Flossbach von Storch: Bert Flossbach. | Foto: Sauren Fonds-Service
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Über Anleihen kursieren viele Vorurteile. Wenn das Zinstief bereits erreicht ist, bringen sie doch sowieso keine Erträge mehr, heißt es. Langweilig sollen sie sein, höchstens geeignet als Stabilisator für Aktienportfolios in schweren Börsenzeiten. Doch Anleihen können mehr.

Mehr im Podcast:

Mehr zum Thema