Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender

Themen-Experte
Investieren für Einsteiger

Themen-Experte
Investieren für Einsteiger

Flossbach von Storch zum Markteinstieg Auf die Unternehmensanalyse kommt es an

Seite 2 / 2

Vorausschauendes Management

Gute Unternehmen müssen ein Management haben, das auch weiß, wann es sich von bestimmten Geschäftsbereichen trennen oder neue aufbauen oder akquirieren muss. Gute Unternehmenslenker betreiben Portfoliomanagement auf Firmenebene. Und genauso wichtig: Das Management handelt interessensgleich mit den Aktionären. Ist zum Beispiel das Vergütungssystem nachhaltig? Sind die finanziellen Anreize der Manager am nachhaltigen Unternehmenserfolg ausgerichtet und reicht die Verantwortung der Manager über die eigene Amtszeit hinaus?

Global aufgestellt

Gute Unternehmen sind mit ihrem Geschäftsmodell global aufgestellt. Damit sind sie weniger abhängig, etwa von bestimmten politischen Themen in einem einzelnen Land. Zwar wird es immer auch Phasen an den Kapitalmärkten und den Realwirtschaften geben, in denen wirtschaftlicher Gegenwind ein Geschäftsmodell kurzfristig zur Seite legt. Aber ein gutes Geschäftsmodell hat einen ausreichend tiefen Schwerpunkt, dass das Unternehmen nach diesen Phasen wieder aufsteht und erfolgreich wirtschaftet. Gute Beispiele liefern große Konzerne, die schon hundert Jahre oder länger bestehen. Diese Unternehmen haben bereits zahlreiche Kriege und Krisen überstanden ohne unterzugehen.

Nachhaltige Geschäftsmodelle

Schlussendlich gilt es vor jedem Investment zu prüfen, ob ein Unternehmen mit seinem Geschäftsmodell langfristig erfolgreich sein kann. Nur dann verdient es auch das Prädikat nachhaltig. Dies gilt übrigens auch für Investoren: Nur wenn ihre Analyse langfristig ausgerichtet ist, wird sie nachhaltig erfolgreich sein. Nachhaltigkeit ist uns nicht neu, sondern vielmehr Wesensmerkmal eines langfristig denkenden Investors und damit einer langfristig ausgerichteten Anlagestrategie.

Ein Unternehmen kann nur dann langfristig erfolgreich und damit nachhaltig wirtschaften, wenn es seine Kunden gut bedient, seine Mitarbeiter motiviert, fair mit seinen Geschäftspartnern umgeht, ausreichend investiert, Steuern zahlt und keine Umweltschäden anrichtet. Deshalb beschäftigt sich eine umfassende Analyse nicht nur mit den Geschäftsmodellen und Bilanzen von Unternehmen, sondern auch mit den Menschen, die dahinterstehen.

Wer diese – und eine Reihe weiterer – Faktoren in einer gründlichen Unternehmensanalyse berücksichtigt, hat im Grunde seine Hausaufgaben als Investor gemacht. Dann muss er im Prinzip nur noch darauf warten, dass der Markt die geleisteten Analyseanstrengungen belohnt. Ein gutes Beispiel dafür liefern der November und Dezember 2018. Der massive Kursrutsch verschreckte viele Marktteilnehmer – sie verkauften überhastet. Behalten Anleger jedoch die Nerven und kennen den fairen Wert interessanter Unternehmen, können sie in solchen Phasen Unternehmen zu sehr günstigen Preisen kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren:

RECHTLICHER HINWEIS

Diese Veröffentlichung dient unter anderem als Werbemitteilung.

Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen und zum Ausdruck gebrachten Meinungen geben die Einschätzungen von Flossbach von Storch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zu in die Zukunft gerichteten Aussagen spiegeln die Zukunftserwartung von Flossbach von Storch wider, können aber erheblich von den tatsächlichen Entwicklungen und Ergebnissen abweichen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Der Wert jedes Investments kann sinken oder steigen und Sie erhalten möglicherweise nicht den investierten Geldbetrag zurück.

Mit dieser Veröffentlichung wird kein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren oder sonstigen Titeln unterbreitet. Die enthaltenen Informationen und Einschätzungen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Sie ersetzen unter anderem keine individuelle Anlageberatung.

Diese Veröffentlichung unterliegt urheber-, marken- und gewerblichen Schutzrechten. Eine Vervielfältigung, Verbreitung, Bereithaltung zum Abruf oder Online-Zugänglichmachung (Übernahme in andere Webseite) der Veröffentlichung ganz oder teilweise, in veränderter oder unveränderter Form ist nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung von Flossbach von Storch zulässig.

Angaben zu historischen Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen.

© 2019 Flossbach von Storch. Alle Rechte vorbehalten.

nach oben