Farbenfrohe Fridays-for-Future-Demo in Wien Foto: IMAGO Images / photosteinmaurer.com

Tool für Anleger und Berater

FNG startet Nachhaltigkeitsfilter für Fonds

Der Verband Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) bietet auf seiner Website nun einen Nachhaltigkeitsfilter für Fonds an. Die sogenannten FNG-Nachhaltigkeitsprofile sollen als Orientierungshilfe dienen und Anlegern und Finanzberatern einen ersten Überblick über die Strategien der Fonds verschaffen, heißt es vom Verband.

Derzeit umfasse das Tool Informationen zu 380 Fonds. So lassen sich etwa Ausschlusskriterien wie Kinderarbeit, kontroverse Waffen oder Kernenergie auswählen. Zudem können Nutzer nach Fonds mit bestimmten Siegeln und Nachhaltigkeitsansätzen suchen. „Die FNG-Nachhaltigkeitsprofile erleichtern die Orientierung und ermöglichen eine Sortierung von Fonds nach persönlichen Präferenzen“, sagt FNG-Geschäftsführerin Angela McClellan.

Mehr zum Thema
Kreislaufwirtschaft, sauberes Wasser, neue MobilitätBluebay legt nachhaltigen Rentenfonds auf Nachhaltige FinanzwirtschaftBundesregierung beschließt Sustainable-Finance-Strategie UmweltschutzNordea AM startet grünen Anleihefonds