Schriftzug im Sand: Fidelity achtet bei Investitionen auf CO2-Emissionen.  | © imago images / Panthermedia Foto: imago images / Panthermedia

Fokus auf CO2-Fußabdruck

Fidelity startet Anleihefonds

Die Fondsgesellschaft Fidelity International hat den Sustainable Reduced Carbon Bond Fund (ISIN: LU2111945882) aufgelegt. Verwaltet wird das Anlageprodukt von Kris Atkinson und Sajiv Vaid.

Die Fondsmanager investieren weltweit in Unternehmensanleihen. Anlagen in Firmen mit den höchsten CO2-Emissionen und den größten Reserven fossiler Rohstoffe sind Fidelity zufolge nur begrenzt möglich. 

Mehr zum Thema
Für striktere NachhaltigkeitRobeco schließt fossile Brennstoffe aus50 Jahre Milton Friedmans Shareholder-ValueUnternehmen tragen die soziale Verantwortung, ihre Gewinne zu steigernESG-StudieVersicherer sehen sich auf Kurs