Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Goldmine von oben: Der Earth Sustainable Resources Fund soll in Minenaktien investieren, dabei aber auf Nachhaltigkeit achten. | © Getty Images Foto: Getty Images

Fokus auf Nachhaltigkeit

Greiff und Berlenbach kooperieren bei Rohstoff-Aktienfonds

Die vom Geologen Joachim Berlenbach gegründete Fondsboutique Earth Resource Investment Group (ERIG) startet gemeinsam mit Greiff Capital Management einen Rohstoff-Aktienfonds. Der Earth Sustainable Resources (ISIN: DE000A2PMW29) mache Minenaktien für nachhaltige Investoren zugänglich, heißt es.

Ausgewählt werden die Aktien anhand eines Nachhaltigkeitsfilters von Pereshia Berlenbach, die zugleich das operative Geschäft bei ERIG leitet. Grundlage seien ESG-Kriterien sowie eine technische Analyse und Finanzanalyse. Fondsberater sind Joachim Berlenbach und Georges Lequime.

Der neue Fonds investiere nur in Unternehmen, „die eine engagierte und glaubwürdige Nachhaltigkeitsstrategie- und Implementierung darlegen können“, so der Anbieter. Aufgelegt wird der Earth Sustainable Resources ebenso wie die Exploration- und Gold-Fonds der Gruppe bei Universal-Investment. Den Vertrieb übernimmt Greiff.

Mehr zum Thema
Zusammenarbeit
Greiff mit neuem Partner und neuem Fonds
Earth Resource-Manager
Joachim Berlenbach: Darum hält die Goldrally an
Strategische Partnerschaft
Greiff Capital Management kooperiert mit Joachim Berlenbach
nach oben