Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Fonds Finanz: Neues Kundenverwaltungsprogramm

//
Das neue Programm soll den Verwaltungsaufwand der rund 12.000 Fonds-Finanz-Partner senken und wurde gemeinsam mit dem IT-Unternehmen C1 FinCon entwickelt. Es bietet unter anderem ein Customer Relationsship Management (CRM)-System und weitere Office-Tools. Dadurch könnten Nutzer Serienbriefe erstellen oder ihre E-Mails archivieren „Der ganzheitliche Beratungsprozess des Programms begleitet die Vermittler mit einer anwenderfreundlichen Oberfläche von der Akquisition bis hin zum Vertragsabschluss“ so Fonds Finanz. Anträge, die von den Vermittlern über Fonds Finanz eingereicht werden, werden automatisch in das System übernommen. Fremdverträge können von Vermittlern selbst eingepflegt werden. Das Programm weist zahlreiche Schnittstellen auf, so zum Beispiel eine Schnittstelle zum Import vertriebsrelevanter Vertragsattribute, eine Importschnittstelle für Kontakteinträge sowie eine Schnittstelle zu den Softfair-Vergleichsrechnern LV, PKV und SUH Lotse und zu Outlook. Mehr Informationen zum Kundenverwaltungsprogramm.

Mehr zum Thema
Pools - Fusion oder Nische? Fonds Finanz: Auf dem Weg zum Marktführer?