Norbert Porazik (Fonds Finanz, li.) und Florian Holl (Verso) Foto: Fonds Finanz

Neue Software am Start

Fonds Finanz will sichtbar nachhaltig werden

Der Münchner Maklerpool Fonds Finanz will sein Geschäft verstärkt nachhaltig ausrichten – und diese Bemühungen jetzt auch messbar machen. Ein spezielles Team, bestehend aus drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, soll ab sofort alle zielgerichtet nachhaltigen Maßnahmen umsetzen. „Ziele sind der Ausbau, die Förderung und die Koordination von Nachhaltigkeitsmaßnahmen sowie deren Dokumentation“, heißt es von den Münchnern. Fonds Finanz wolle sich einerseits sozial engagieren und etwa lokale Hilfsorganisationen unterstützen. Darüber hinaus wolle man auch das Kerngeschäft entsprechend ausrichten, im kommenden Sommer seien Nachhaltigkeits-Roadshows für die Vermittler geplant.

„Wir wollen Vermittler dabei unterstützen, die stetig wachsende Nachfrage nach nachhaltigen Finanz- und Versicherungsprodukten zu bedienen“, sagt Fonds-Finanz-Chef Norbert Porazik. „Wir sind sehr positiv gestimmt, mit unseren Aktivitäten ein starkes Signal in die Versicherungsbranche zu senden und hoffen, weitere Versicherungen und Makler für diesen Weg genauso begeistern zu können.“

Ihre Schritte in Richtung Nachhaltigkeit wollen die Münchner gleichzeitig auch sichtbar machen und dafür ein spezielles Tool aus der Münchner Software-Schmiede Verso einsetzen. Es soll alle Nachhaltigkeitsbemühungen an einer Schnittstelle bündeln. „Das Tool schafft einen Überblick über alle CSR-Maßnahmen und stellt die erforderliche Transparenz her, die von den neuen ESG-Kriterien gefordert werden, die ab dem 10. März 2021 für Unternehmen innerhalb Deutschlands gelten“, heißt es von Fonds Finanz.

Im kommenden März soll die europäische Offenlegungsverordnung in Kraft treten. Dann müssen EU-weit alle Finanzmarktteilnehmer wie Fondsgesellschaften, Versicherungen, Kreditinstitute und Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung sichtbar machen, inwiefern sie das Thema Nachhaltigkeit in ihr Handeln einbeziehen.

Mehr zum Thema
NachhaltigkeitDIN-Norm für Emittenten von Finanzprodukten in Arbeit Biologische RenditequellenNatürliche Zutaten für den Esstisch und das Depot Umweltfreundlicher und günstigerWarum erneuerbare Energien wirtschaftlich überlegen sind