Visualvest zielt auf die Zielgruppe der so genannten Young Urban Professionals ab. Ein entsprechend gestaltetes Werbe-Video finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Grafik: Screenshot VisualVest auf Youtube

Visualvest zielt auf die Zielgruppe der so genannten Young Urban Professionals ab. Ein entsprechend gestaltetes Werbe-Video finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Grafik: Screenshot VisualVest auf Youtube

Fonds-Vermögensverwaltung

Union Investment startet Robo Advisor – ohne Union-Fonds

//
Auf „akademische, technikaffine, urbane Kunden im Alter zwischen 18 Jahren und 35 Jahren mit Interesse an Online-Direktgeschäften“ habe es Union Investment mit ihrem neuen Vertriebskanal abgesehen, zitiert die Zeitung Die Welt Verantwortliche von Visualvest. Unter diesem Namen firmiert die komplett eigenständige Marke, mit der die Fondsgesellschaft auf die zunehmende Digitalisierung der Finanzbranche reagiert.

Bei der Vermögensverwaltung in Investmentfonds setzt Visualvest verstärkt auch börsengehandelte Indexfonds. Produkte der Union Investment sind hingegen nicht im Angebot, da an den Filialen vorbei keine hauseigenen Fonds vertrieben werden sollen. „Unsere Fonds gibt es weiterhin exklusiv bei den Volks- und Raiffeisenbanken“, zitiert die Welt einen Sprecher der Fondsgesellschaft.

Erster Online-Berater direkt von Fondsgesellschaft

Union Investment ist deutschlandweit die erste Fondsgesellschaft, die eigene digitale Finanzberatung anbietet. Nach Angaben von Olaf Zeitnitz, Geschäftsführer von Visualvest, ist das Angebot bewusst einfach gestaltet worden.

Drei Eingangsfragen stufen den Kunden nach Anlegertyp, Anlagebetrag und Anlagezeitraum ein und schlagen daraufhin ein Portfolio vor. Die Plattform arbeitet mit sogenannten Monte-Carlo-Simulationen, die die Wertentwicklung des Portfolios vorausberechnen. Für die Kunden fallen Kosten prozentual zur Anlagesumme an.

Mehr zum Thema
Konzernumbau und KapitalerhöhungVermögensverwalter Meridio plant Robo-AdvisorBerater versus Robo Advisor„Sind sie zu stark, bist Du zu schwach“Scalable CapitalRobo-Advisor aus München geht nach London