Newsletter
anmelden
Magazin als PDF

Nebenwerte EuropaComeback-Chance für die zweite Reihe

Guck deine ETFs oder Fonds genauer an und pack sie in eine Watchlist oder ein Musterdepot
Aufstieg bringt Gewinn
Stühlerücken beim S&P 500
Die Aktien des Unterkunftsvermittlers Airbnb und der Private-Equity-Gesellschaft Blackstone verzeichneten am Dienstag kräftige Kursgewinne. Beide Aktien werden noch in diesem Monat im Zuge der Neugewichtung in den S&P 500 aufsteigen. Dagegen müssen Lincoln National und Newell Brands ihren Platz räumen. Seit Jahresbeginn sind die Aktien von Blackstone um 45 Prozent und die von Airbnb um 67 Prozent gestiegen. Der S&P 500 ist seit Anfang Januar um 17,1 Prozent im Plus.

Keine Garantie für künftige Entwicklungen. Für Inhalte und Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Die Informationen stellen keine Anlageempfehlung dar.

Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Berechnungen können wir keine Gewähr geben und keine Haftung übernehmen.

Quelle Fondsdaten: FWW 2023 FWW Logo
FWW Fundservices GmbH. Bitte beachten Sie die Hinweise unter: https://www.issgovernance.com/iss-fww-disclaimer/ (Haftungsausschluss).

© 2023 Morningstar. Alle Rechte vorbehalten. Für die hierin enthaltenen Informationen gilt: (1) Sie sind Eigentum von Morningstar und/oder ihren Datenanbietern, (2) sie dürfen nicht vervielfältigt oder weitergegeben werden, und (3) es wird nicht zugesichert, dass sie richtig, vollständig oder aktuell sind. Morningstar und ihre Datenanbieter haften nicht für Schäden oder Verluste, die aus der Verwendung dieser Informationen entstehen. Von Morningstar Rating in der Vergangenheit erzielte Ergebnisse bieten keine Gewähr für künftige Ergebnisse.

Entwicklung: Another Dimension GmbH