Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Fondsmanager-Ranking: Die Fünf-Jahres-Besten in globalen Aktienfonds

//
Lediglich neun der insgesamt 410 Manager globaler Aktienfonds ist es in den vergangenen fünf Jahren gelungen, jedes Jahr ein überdurchschnittliches Ergebnis zu erzielen. Dies geht aus einer Analyse der Finanzagentur Citywire hervor.

Nur fünf dieser Manager verwalten Fonds, die auch in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind. Der wohl bekannteste von ihnen ist Thomas Schüssler, der drei Fonds des Branchenriesen DWS managt. Darunter ist auch der 3,8 Milliarden Euro schwere DWS Top Dividende (WKN 984811), den Schüssler 2005 von Sonja Schemann übernahm, die zu Schroders wechselte. Im Schnitt legten die drei Schüssler-Fonds – der DWS Top Dividende, der DWS Global Value (WKN 939853) und der DWS Invest Global Value (WKN DWS0AE) – in den vergangenen fünf Jahren um 24,8 Prozent zu. Mit Stephen Doherty ist ein Mitarbeiter eines weiteren Branchenriesen in der Top-Five-Liste vertreten. Der Fondsmanager, der den Aberdeen World Equity (WKN A0HMGK) verantwortet, hat in den letzten fünf Jahren eine Performance von 21,3 Prozent erzielt.

DER FONDS

DER FONDS aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Interview: AGI-Manager über die weiteren Aussichten der Börse Bangkok

Crashtest: Die besten Fonds für globale Value-Aktien

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe (PDF)

Noch besser schnitt Hans Peter Portner, Manager des 1,5 Milliarden Euro schweren Pictet-Wasserfonds PF(LUX) Water (WKN 933349) sowie des PF (LUX) Global Megatrend Selection (WKN A0RLJD) ab. In den vergangenen fünf Jahren legten Portners Fonds um durchschnittlich 38,9 Prozent zu, ohne auch nur in einem einzigen Jahr schlechter als der Klassendurchschnitt abzuschneiden.

Auch ein Manager eines Nachhaltigkeitsfonds ist unter den Fünf-Jahres-Besten. Mit seinem Fonds Green Effects – NAI Werte Fonds (WKN 580265) erzielte Richard Power in den letzten fünf Jahren eine Performance von 30,2 Prozent. Der Manager kauft nur Aktien von Unternehmen, die vom unabhängigen NAI-Ausschuss überprüft und für den internationalen Natur-Aktien-Index (NAI) ausgewählt worden sind.

Der fünfte im Bunde ist Stefan Ferstl, der den globalen Aktienfonds Ariqon Wachstum T (WKN 589994) der österreichischen Vermögensverwaltung Ariqon Asset Management verantwortet. In den vergangenen fünf Jahren hat der Fondsmanager eine Performance von 10,5 Prozent erzielt.

Mehr zum Thema
Die besten Fonds 2010: Rally mit Russen-Zwergen
Die besten Aktienfonds-Sparpläne seit dem 10. März 2000
Lipper Fund Awards 2010
nach oben