Fondsmanager-Rochade bei First State

//
Angus Tulloch hat die Leitung des Managements der First-State-Fonds Global Emerging Markets und Global Emerging Market Leaders an Co-Manager Jonathan Asante übergeben. Tulloch nimmt ab sofort auf dem Soziussitz Platz und wird Asante bei der Bestückung der Fonds unterstützen.

Der studierte Historiker Tulloch zeichnete vor dem Rollentausch 15 Jahre für den Global Emerging-Markets-Fonds verantwortlich und gründete den Leaders-Fonds im Jahr 2003. Er wird weiterhin das Asien/Pazifik-Gesamtportfolio von First State betreuen. Asante war im September 2004 von der Fondsgesellschaft Framlington als Senior Analyst in das First-State-Team von Tulloch gewechselt.

Mehr zum Thema