Lesedauer: 1 Minute

Fondsmanager sehen US-Markt skeptisch

Fondsmanager sehen US-Markt skeptisch
Hedge-Fonds-Manager sehen derzeit kaum Gewinnchancen am US-Aktienmarkt. Das zeigt eine Umfrage des Datenanbieters Greenwich Alternative Investments. Demnach erwarten nur 8 Prozent der Manager, dass das Kursbarometer S&P 500 in den kommenden Wochen steigen wird. Vor einem Monat lag der Optimistenanteil noch bei 25 Prozent. Im gleichen Zeitraum stieg der Anteil der Skeptiker von 26 auf 42 Prozent, der Rest ist unentschlossen. 

Auch das Vertrauen in US-Staatsanleihen ist geschrumpft. Derzeit erwarten noch 25 Prozent der Manager steigende Preise für Papiere mit zehnjähriger Laufzeit; vor einem Monat waren es 33 Prozent. Das weckt  Misstrauen gegenüber dem US-Dollar: Aktuell rechnen 58 Prozent mit einem weiteren Verfall der Währung – das sind 16 Prozentpunkte mehr als im Vormonat.
Mehr zum Thema