Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Fondsmanager-Studie: Jeder Dritte ist nicht einmal drei Jahre dabei

//
Mehr als ein Drittel aller Fondsmanager sind noch nicht einmal drei Jahre für ihren Fonds verantwortlich. Dies geht aus einer Analyse der Finanzagentur Citywire hervor. Dabei wurde die Verweildauer von 1.926 Fondsmanager europäischer, US-amerikanischer und globaler Aktienfonds untersucht.

Nur 62 Prozent der 625 Manager europäischer Aktienfonds managen ihren Fonds seit mindestens drei Jahren; bei den 923 Managern globaler und 378 Managern US-amerikanischer Aktienfonds sind es jeweils 64 Prozent.

Mehr zum Thema
Studie: Institutionelle Investoren verändern InvestmentansätzeFondsmanager-Studie: Briten sind die größten PessimistenFinanzkrise sorgt für mehr Vorsorgebereitschaft