Fondsmanager-Wechsel beim Templeton Growth

Beim Templeton Growth (WKN: 971 025) steht ein Managerwechsel bevor: Murdo Murchison gibt die Verantwortung für den 39 Milliarden US-Dollar schweren Aktienfonds aus privaten Gründen ab, so die Fondsgesellschaft. 

Ab Januar leitet Cindy Sweeting den Fonds. Lisa Myers und Tucker Scott unterstützen sie dabei als Co-Manager. Sweeting arbeitet seit elf Jahren bei Templeton. Zuletzt war sie Chef-Aktienanalystin der Gesellschaft. Dieses Amt übernimmt künftig Norman Boersma, der bisher das Portfoliomanagement der Unternehmensgruppe verantwortete. 

Nach Unternehmensangaben arbeitet Murchison weiterhin für Templeton. Er habe sich allerdings dazu entschieden, mit seiner Familie ins schottische Edinburgh zu ziehen. Seit sieben Jahren arbeitete der Fondsmanager in Nassau auf den Bahamas.

Mehr zum Thema