Fortis Leben mit neuem Spitzenmann

//
Michael Dreibrodt wird zum 1. August den Vorstandsvorsitz bei dem Lebensversicherer Fortis Deutschland übernehmen und zusammen mit Berthold Ströter das Versicherungsgeschäft innerhalb des Fortis-Konzerns führen. Dreibrodt folgt damit auf den bisherigen Fortis-Chef Sven-Michael Slottko, der in den Ruhestand tritt.

Zuvor war Dreibrodt bei mehreren Versicherungsgesellschaften in leitender Funktion tätig, zuletzt als Generalbevollmächtigter der Moneymaxx Lebensversicherung.

Mehr zum Thema