Bulle und Bär vor der Frankfurter Börse Foto: imago images / Marcel Lorenz

Timminvest Europa Plus

Frankfurter Boutique startet Europa-Aktienfonds

Die Frankfurter Investment-Boutique Timminvest und die Verwaltungsgesellschaft Universal-Investment starten einen neuen Europa-Aktienfonds. Der Timminvest Europa Plus (ISIN: DE000A2QCXX0) soll mit Derivaten auf steigende europäische Aktienmärkte setzen. Er soll vorwiegend aus voll replizierenden Aktien-ETFs mit Schwerpunkt auf der Anlageregion Europa bestehen.

Benchmark des Timminvest Europa Plus ist der Stoxx Europe 600 Net Return Index. Berater des Fonds ist Thomas Timmerman. Er war 30 Jahre bei der Commerzbank tätig und spezialisierte sich dort auf Derivate und Asset Management. Zudem war er mehr als zehn Jahre Verwaltungsratsvorsitzender der Fondsgesellschaft Comstage ETFs.

Timminvest / Universal-Investment

Mehr zum Thema
Mit Blockchain-TechnologiePalladium-Fonds startet 4 ETCs „Anlegerinteresse unzureichend“Vanguard schließt fünf Fonds ETF-Sparpläne ohne GebührenInvesco schließt Kooperation mit Scalable Capital