Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

FT Life-Invest bekommt neuen Motor

//
In FSM fließen die Fundamentaldaten, die Stimmung der Marktteilnehmer sowie der Markttrend ein. Daraus leiten die Fondsmanager Saša Todorović und Martin Sachsenmaier die relative Attraktivität der Anlageklassen Aktien, Renten und Kasse ab. Das Ergebnis wiederum bestimmt, wie sie die Anlageklassen im Portfolio gewichten. „Der FSM-Ansatz hat sich auch in Krisenzeiten bewährt“, erklären die beiden Manager. Während der Aktienindex Eurostoxx 50 im Jahr 2008 ein Minus von 42,4 Prozent zu verzeichnen hatte, erzielte das FSM-Modell einen Wertzuwachs von 7,4 Prozent. Für institutionelle Großanleger werden mittlerweile etwa 1 Milliarde Euro nach diesem Konzept gesteuert.

Mehr zum Thema
Frankfurt Trust startet defensiven Dachfonds
nach oben