LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in ZielgruppenLesedauer: 2 Minuten

Für Aktien und Anleihen Eyb & Wallwitz erweitert Fondsmanagement-Team

Andreas Fitzner (l.) und Ingo Koczwara sind seit Oktober beziehungsweise November Teil des Fondsmanagement-Teams von Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement.
Andreas Fitzner (l.) und Ingo Koczwara sind seit Oktober beziehungsweise November Teil des Fondsmanagement-Teams von Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement. | Foto: Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement

Bei Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement gibt es zweifachen Zuwachs im Fondsmanagement-Team zu vermelden: Ingo Koczwara arbeitet seit 1. November 2019 als Portfoliomanager beim unabhängigen Vermögensverwalter. Sein Schwerpunkt liegt auf der fundamentalen Aktienauswahl und Allokation. Zudem ist bereits seit 1. Oktober dieses Jahres Andreas Fitzner als Portfoliomanager für Eyb & Wallwitz tätig. Er soll sich den Angaben zufolge hauptsächlich um die Anleiheseite kümmern. Allgemein haben Koczwara und Fitzner wie alle Portfoliomanager bei Eyb & Wallwitz einen institutionellen und multidisziplinären Hintergrund. Die Leitung des Fondsmanagement-Teams im Haus liegt bei Georg von Wallwitz und Ernst Konrad.

Koczwara arbeitete zuvor bei Merck Finck Privatbankiers und Berenberg, bei denen er jeweils in der Vermögensverwaltung Mandanten mit Aktien-Schwerpunkt betreute. Überwiegend waren das deutsche und britische institutionelle wie private Kunden. Bei Berenberg zeigte er sich darüber hinaus als Initialgeber und verantwortlicher Fondsmanager des bankeigenen Mittelstandfonds, welcher schwerpunktmäßig in deutsche kleine und mittelgroße Unternehmen investiert. Koczwara erhielt seinen Master of Science in Economics von der University Maastricht. Zudem ist er Chartered Financial Analyst (CFA) und CAIA-Charterholder.

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Fitzner war zuvor seit 2008 als Portfoliomanager bei der Munich Ergo Asset Management (Meag) tätig. Beim Asset Asset Manager der Munich Re und Ergo betreute er Konzernmandate mit Anlageschwerpunkt Unternehmensanleihen und Asset Backed Securitites (ABS). Ab 2014 war Fitzner verantwortlich für Multi-Asset-Portfolios von externen institutionellen Kunden.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
PDF nur für Sie. Weitergabe? Fragen Sie uns.
Tipps der Redaktion