Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Skyline von Frankfurt: Für den Bereich Nachhaltigkeit hat sich Schroders Saida Eggerstedt an Bord geholt. | © Getty Images

Für die Nachhaltigkeit Schroders holt Spezialistin nach Frankfurt

Saida Eggerstedt

Schroders hat Saida Eggerstedt zur Leiterin für nachhaltige Anlagestrategien im Anleihesegment am Standort Frankfurt berufen. Zuvor war Eggerstedt bei Deka Investments, Standard Life Investments und Union Investment tätig. Eggerstedt hat als Fondsmanagerin mehr als zehn Jahre Erfahrung mit Nachhaltigkeitsstrategien für institutionelle und intermediäre Anleger gesammelt. Bei Schroders arbeitet Eggerstedt eng mit Jessica Ground zusammen. Ground leitet ein Team aus Spezialisten aus den Bereichen Nachhaltigkeit  und Corporate Governance und überwacht die Integration nachhaltiger Anlagethemen über Regionen und Anlageklassen hinweg.

„Für die von uns betreuten Investoren sind die Faktoren Nachhaltigkeit und hochwertige Credit-Strategien sehr wichtig und wir verzeichnen eine starke Nachfrage bei Lösungen, die diese Aspekte miteinander kombinieren“, kommentiert Achim Küssner, Geschäftsführer von Schroder Investment Management, die Personalie.

Schroders verwaltet rund 87 Milliarden Euro in festverzinslichen Anlagestrategien. Der Bereich macht damit knapp ein Fünftel des verwalteten Vermögens aus (Stand: 30. Juni 2019).

nach oben