GAM hat einen Nachfolger für Bennett gefunden

Ab Anfang Dezember übernimmt Gallagher unter anderem das Management der europäischen Fonds GAM Star European Equity (WKN 988538) und GAM Star Continental European Equity (WKN 593169).

Der Weggang des Starmanagers Bennett, der im Juni zur Gartmore Asset Management wechselte, führte zu Mittelabflüssen aus den beiden Fonds. Trotzdem verwalten die Fonds insgesamt immer noch mehr als 900 Millionen US-Dollar.

Vor seinem Wechsel zu GAM war Gallagher zwei Jahre lang bei T. Rowe Price als Fondsmanager für gesamt- und kontinentaleuropäische Aktien zuständig. Davor arbeitete er neun Jahre lang bei Black Rock. Dort war er zunächst als Investmentanalyst tätig. Anschließend betreute er die kontinental- und gesamteuropäischen Aktienstrategien der Gesellschaft.

Mehr zum Thema
GAM-Manager nimmt sein Team zu Liontrust mit Star-Fondsmanager Bennett verlässt GAM